Handel und Investitionen

Photo Ausstellungen und Beteiligungen

Gewinner Brescia Young Award AAB, organisiert von der Stadt Brescia im Jahr 1998;

Zeigen "Young Präsenzen-5" Galerie von Brescia aus Aab 20 Juni bis 5 Juli 1998;

Zeigen "Memories gestischen" Die Ausstellungshalle S.S. Philippus und Jakobus von Brescia von 8 bis 20 September 1998 und poi Boario Terme;

Ehrenamtliche Fotograf für die Milano Film Festival, Verein Extern, Mai und September 2011;

Fotografie als Finalist für ausgewählte Wettbewerb Coop Wasser, in Zusammenarbeit mit Spazio Forma Milan, September 2012;

Partecipazione alla mostra di Reportage Fotografico Grand Tour, organizzata da Heracles Gymnasium e curata da Studio Droma, con il servizio: La Scelta: cercando Zarathustra, realizzato in Iran nel 2014. Giugno 2019.

Partecipazioni Letterarie

Ausgewählt als eine der besten Text für den Wettbewerb Courage in kurzen Handelskammer von Mailand, mit dem Thema für den Kurzfilm "Milan 33", hinzugefügt Mut kurzen

Editing e critica letteraria, con quarta di copertina, della raccolta di poesiePassato e Presente (1960-2016)” di Anna Maria Colletti (2019).

Seconda correzione bozze e nuovo editing per il romanzo di fantascienzaL’uomo dalla sciarpa arancione”, di Stefano Damonti (2019).

Handel und Investitionen Cinematografiche

Ausgewählte durch einen offenen Wettbewerb um die junge Jury in Venedig Film Festival in Venedig geben das Jahr 1998-1999;

Ausgewählte in der letzten Gruppe mit Finnegan im Wettbewerb am Ende des Jahres die DAMS in Bologna für Kurzfilme, mit dem Videosignal "Max 4 Menschen ", Ita, 2003, 15", auch von ausgewählten Studio Universal für den Wettbewerb in Bologna im selben Jahr statt;

Beteiligung der Kurzfilm mit dem Titel "The Martian", Ita, 30", in Zusammenarbeit mit der Gruppe von Bologna Finnegan durchgeführt, in mehreren Wettbewerben italienischen, einschließlich des International Short Film Festival in Mailand;

Plakat für die Cineforum von Borgo San Giacomo (Brescia) und Präsentation der, von 27 Oktober bis 17 November 2005; Werbebroschüre und Leitung Cineforum von Borgo San Giacomo (Bs) berechtigt "Zuschauer der Romane " statt in der gleichen Gemeinde in 2007;

Bau von vier Kurzfilmen, in der Rolle des Betreibers und director of photography, für Cineway, ab September 2008 Mai 2009;

Umsetzung des Berichts "Baby Milano Gangs" für die Milan Civic Schools, Juni 2009;

Die Teilnahme in der Rolle des Director of Photography auf dem kurzen Film "Ninth Commandment", Marco Agazzi, Juli 2009;

Die Teilnahme in der Rolle des Director of Photography auf dem kurzen Film "Exit", Cristian Lavore,Oktober 2009;

Richtung, Fotografie und Bearbeitung der Dokumentarfilm "Gemeinsam zur Integration", erstellt für die Tabelle Mental Health , ASL, Bergamo, Oktober 2009;

Die Teilnahme in der Rolle des Director of Photography auf dem kurzen Film "The Diary of silence", in Andrea Rolfini, 2011, ausgewählt: Short Film Corner-Festival De Cannes 2011 e Ich habe Films Festival Internet Contest gesehen 2011;

Die Teilnahme an der Rolle des Betreibers in dem Kurzfilm "Ich 5 senses ", in Andrea Rolfini, 2010, ausgewählt: Short Film Corner-Festival De Cannes 2010, Clermont Ferrand Film Festival – Short Film Market 2011, Sabaoth International Film Festival 2011 e Action for Women Film Competition zu Gewalt gegen Frauen 2010;

Die Teilnahme in der Rolle des Director of Photography für die Schaffung des Kurzfilms "Bunker", Cristian Lavore, Juni 2009 (ausgewählt für die Short Film Festival in Florenz, 2010);

Die Teilnahme in der Rolle des Director of Photography für die Schaffung des Kurzfilms "Latest News", Cristian Lavore, Oktober 2011, ausgewählt für die Palena Film Festival (Chieti), AUGUST 2012 und ausserhalb von Wettkämpfen im Teatro Strehler in Mailand vorgestellt, während der Mailänder Film Festival 2012.

Ausgewählt als eine der besten Text für den Wettbewerb Courage in kurzen Handelskammer von Mailand, mit dem Thema für den Kurzfilm "Milan 33", hinzugefügt Mut kurzen

Vincitrice, assieme a Diego Randazzo, von Video Contest Geomag di Zooppa, Juni 2014.

Produzione e realizzazione come Videomaker di Ringhio, Mailand, 2014, Film presentato al Convegno La bellezza vincerà il male? organizzato da APEO, Monza, febbraio 2015.

Realizzazione come Videomaker di Almen nel canto non vogliam padroni! Festa per i 25 anni del coro pane e guerra, 2013 und Intervista a Salvo Parigi, presidente Anpi di Bergamo, Partigiano, 2014.

Produzione e realizzazione di “Expio: la speranza ha bisogno dell’aria per sostenere la ragione”, film divulgativo sulle attività del Carcere di Bollate, realizzato per Brera (2015).

Riprese e montaggio spettacoli teatrali:

http://stranecoseinvariecase.com/riprese-teatrali/

http://stranecoseinvariecase.com/video-per-scuole/

Handel und Investitionen Pictorial and Graphics

Schaffung einer Werbebroschüre für die Ausstellung von antiken Waffen "University of Bologna, statt Aula Apsis S. Lucia, Immobilien während der 2002;

Die Teilnahme an der Festival of Madonnari der Grazie di Curtatone während des Jahres 2003, 2004, 2005, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011;

Special Award "Opera gemeldet" gewann die XXXV und XXXVI National Meeting der madonnari die Stadt Curtatone (Mn), von 15 AUGUST 2007 und 2008;

Schaffung eines Logos für 'University of Cork, im November 2005;

Die grafische Umsetzung der ersten beiden Ausgaben der Zeitschrift "Crew", Produktion unabhängig not-for-profit, von Mailand, März 2005; Veröffentlichung der Comic- "Man; Frau; Penguin ", im Fanzine.

Grafische Gestaltung und Plakat für den Dokumentarfilm: "Es ist leicht, den Hunger zu sagen" Margaret Chiara Zacchi und Boffelli, Produkt aus der historischen Biagio Savoldi und Livia Bottardi Milani von Italien, Ita, 2005, 30";

Ausgewählt für die Endrunde Premium-Arteingenua 2008, Impatto_Arte, Platz Beziehungen , Internationale Malerei, Skulptur und Fotografie für junge Künstler, Brescia, April bis Mai 2008.

Teilnahme an der Veranstaltung “Colours of Valkenburg”, im, die 23-24 AUGUST 2008;

Ausgewählt, um in der Ausstellung unterwegs der "Spitze" von Brescia im Frühjahr teilnehmen 2010, mit der Arbeit "Postkarte aus Italien", Gips auf Holz;

Anfertigen von Zeichnungen mit Pastell-Technik auf Sperrholz, groß, für CCAM (Cultural Center Artists Madonnari) Mantua, für die Stadt Breganze (Vicenza), 11/11/2007, Sarezzo, Zanano, 8/12/2007, Comezzano, Brescia, 15/06/2008, Pioltello, Mailand, 18/06/2008, Lonato, Brescia, 22/06/2008, Bellano, Lecco, 28/07/2008, Angone, Darfo Boario, AUGUST 2008, Albano S. Alessandro, Bergamo, September 2008, und die Gemeinden Garrù (CN) und Gerenzano (VA), Oktober 2008, Vicenza, Mai 2009, Maranello, Juni 2009, Brescia, Juli 2009, Parma, Juli 2010, Mailand, Juli 2010, Verona, September 2010, Guidizzolo, Juli 2012;

Die Teilnahme an der International Festival of Street Painting of Willelmshaven, AUGUST 2011, mit der Arbeit: Das Versagen der Demokratie;

Realizzazione della copertina del vinile L’ordine delle cose, del cantautore Salvoemme e del progetto grafico dell’album. Novembre 2019;

Waren

Collaboratore fisso del Free Press Mi-Tomorrow ab September 2014 (rubriche Mi-Future, Mi-School, Mi-Green), von Storia dei film da dicembre 2016 (recensioni e articoli) e di I Like It (cartaceo) da aprile 2017.

“Trenta und One: das Rezept des BFM in diesem Jahr” und “L'Interview: Angelo Signorelli”; Day One Mag, 11 März 2013;

“Independent Cinema in Lombardei. Messen, Festivals und Wettbewerbe”, Alle Digital, Jahr 16, n ° 81, April 2013, die. 18.

basetitolo

E-Mail-

Tutto quello che fa bene all'anima